geschäftshaus in aschaffenburg

 

Die Umbaumaßnahmen beinhalten folgende Arbeiten:


- Fassadensanierung
- Kellersanierung inkl. Abdichtungsarbeiten
- Ergänzung von brandschutzrelevanten Bauteilen
- Umgestaltung und Sanierung des Eingangsbereichs
- Grundausbau für anschließenden Mieterausbau


Das Erdgeschoss erhält eine neue Natursteinverkleidung und die oberen Geschosse eine Wärmedämmverbundsystemfassade mit neu integrierten Fensterbändern. Die Fassade erstreckt sich über ca. 30m. Der umgestaltete Eingangsbereich erhält eine neue Automatik-Schiebetüranlage.

Gebäude: Umbau eines Wohn- und Geschäftshauses

Ort: Aschaffenburg

Bauherr: privat
Projektdauer: 2006-2009

BGF: ca. 1.400 m²

BRI: ca. 5.500 m³

für Büro: BIII Architekten LP 5-8