sporthalle anna-freud-schule

 

Die Halle ist ein Neubau im Zentrum des Ortsteils Mainflingen. In
ihrer Hauptfunktion ist sie die Schulsporthalle für die Anna Freud Schule Grundschule wird aber zudem noch u a von Vereinen genutzt
Die besondere Lage des Grundstücks rückwärtig am vorhandenen Bürgerhaus führte zu einem Entwurf bei dem die Sporthalle mit dem vorhandenen Bürgerhaus eine Symbiose eingeht. Beide Gebäude werden über gemeinsam nutzbare Flure und Türen miteinander verknüpft So können die Umkleide und Nebenräume der Sporthalle für Veranstaltungen genutzt werden.
Die umlaufende Verglasung der Sporthalle ist aus Industrieglas hergestellt. In dieser sind Lamellenfensterelemente integriert. Die gesamte Hülle besteht aus einer rautenförmigen Titanzink- Verkleidung.

Gebäude: Neubau einer Sporthalle

Ort: mainhausen

Bauherr: öffentlich
Projektdauer: 2004-2007

BGF: 950 m²

BRI: 6.300 m³

für Büro: BIII Architekten LP 5|8